someone who's left and who's leaving...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ::::SCHREIBEREI::::
  gedanken
  schön
  venediger au
  ::::FOTOS::::
  silvester 05/06
  einweihungsfeier - gersthoferstrasse
  fortgehen - wien 290605
  ausstandsfeier Venediger Au
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Fotogallerie
   @ home
   korfu-bericht
   fortgeh-fotos
   frau niki
   ephen rian
   danner christian
   haus18
   noppen air
   robert in granada
   fuchs wolfi
   max
   boku
   fuchs michi
   ikea
   zitate
   songtext
   lydia
   lyrix
   wiesen
   schlagi
   becks
   heimat
   icq-non-install
   flex
   no.way
   jugendsprache!
   zeitvertreib!
   busch on fire!
   the loongow
   seemänner
   liebe
   FM4



http://myblog.de/hofajoe

Gratis bloggen bei
myblog.de





***

wie sch?n, wenn man am montag so vor dem pc sitzt, musik h?rt und man nur noch darauf wartet, endlich rausgehen zu k?nnen, um sich gem?tlich auf eine wiese zu platzieren.....
und der montag ist deshalb gerade sch?n,
weil ich auf eine woche zur?ckblicken kann, die wohl eine der sch?nsten in meinem leben war.
viele nette, leute kennengelernt, viele gute freunde wieder gesehen, viel unternommen mit leuten, mit denen ich mich wohl f?hle....
und, ach ja, noch dazu gute live-bands geh?rt (nach meinem empfinden halt)
so, nun wird es zeit, wieder den tramper-rucksack auszupacken und das leben ausserhalb vom heimatort wieder zu beginnen.....

have a nice week!

~~~
3.5.04 11:13


Werbung


*

der wind wirbelt die bl?tter auf. er bringt neues...was?
neues in bezug auf jahreszeit, auf wetter, auf leben, auf umgebung, auf alles m?gliche einfach.

es herrscht gerade eine umbruchsstimmung und viele gedanken laufen herum....wenn sie nur nicht davonlaufen k?nnen....das w?r immerhin ein schritt, um gewisse dinge festzuhalten.
eine m?glichkeit der absurden realit?t nicht aus dem weg zu gehen oder davor zu fliehen....es auf sich wirken lassen und das beste (so absurd und oberfl?chlich das jetzt auch klingen mag) daraus zu machen.

manchmal hat man das gef?hl, dass man wer ist...einfach jemand, der auch eine rolle spielt, auch wenn man sich ?ber die extakte rolle noch nicht 100%-ig im klaren ist....
es nimmt alles seinen lauf und so gerne man gewisse sachen beeinflussen will, man schafft es nicht und dann kommt die ?berraschung und manchmal wendet sich doch alles zu dem, was man sich im insgeheimen doch erhofft hat.

ich finde es wunderbar...und das gef?hl der erdr?ckenden gewisserma?en gezwungen haltung gewisser menschen im umfeld pendelt sich auch ein....

es wird herrlich...immer wieder und doch kann man auch immer wieder fallen. doch ist es an uns, die zeit zu nutzen und sich dar?ber klar zu werden.
?ber was?
no comment......jeder wei? das, was gemeint ist, hier an dieser stelle und derjenige/diejenige, der/die es nicht wei?, dem kann man an dieser stelle hier auch nicht abhelfen....

~
7.5.04 18:59


**

denke an das morgen

denke an das gestern


aber lebe im heute


~~
8.5.04 04:05


*

ich bin schon mal dort gewesen
an diesem sch?nen ort
ich hab dort etwas zeit verbracht

und etwas hat mir gut getan
inmitten dieser sch?nen nacht
ich habe auf einmal gelacht

und ich bin schon mal dort gewesen
an diesem sch?nen ort
und ich habe die nacht gesehen
und am tag....musst ich gehn......


(petsch moser)

~
8.5.04 23:54


*

planlos

zielgesteuert

planlos

verwirrt

leere

v?lle


crazy

~~
10.5.04 13:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung