someone who's left and who's leaving...

  Startseite
  Über...
  Archiv
  ::::SCHREIBEREI::::
  gedanken
  schön
  venediger au
  ::::FOTOS::::
  silvester 05/06
  einweihungsfeier - gersthoferstrasse
  fortgehen - wien 290605
  ausstandsfeier Venediger Au
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Fotogallerie
   @ home
   korfu-bericht
   fortgeh-fotos
   frau niki
   ephen rian
   danner christian
   haus18
   noppen air
   robert in granada
   fuchs wolfi
   max
   boku
   fuchs michi
   ikea
   zitate
   songtext
   lydia
   lyrix
   wiesen
   schlagi
   becks
   heimat
   icq-non-install
   flex
   no.way
   jugendsprache!
   zeitvertreib!
   busch on fire!
   the loongow
   seemänner
   liebe
   FM4



http://myblog.de/hofajoe

Gratis bloggen bei
myblog.de





der herbst scheint vorbei zu sein, der erste schnee ist gefallen, selbst in wien! zu hause soll es ziemlich viel schnee geben, nur schade, dass ich nicht zu hause bin! naja, bekomm noch sicherlich genügend möglichkeiten dazu!

ausserdem hab ich einen neuen nebenjob:
bei der fiala ulli in der apotheke, des is de cousine von meinem papa! taugt ma voi, bin überall a bisi , hauptsächlich in der tcm-abteilung (traditionelle chinesische medizin). ich muss sagen, es gefällt mir sehr gut, nur hoffe ich, dass es mein studium, bzw. die zeit, die ich dafür benötige, nicht zu sehr in anspruch nimmt, sodass nix darunter leidet. naja, aber für das nötige kleingeld muss man halt einiges in kauf nehmen!
gefällt mir sehr gut und vor allem taugt ma, dass die ulli mich ausgesucht hat!

ja, ansonsten hab ich die letzten paar tage sehr genossen, war fast immer, bis auf wenige stunden, alleine in der wohnung, es war einfach ruhig, nicht einsam, sondern einfach nur ..... ja, fein!

ausserdem: am montag gabs zu ehren von herrn p.t. eine bierverkostung in unserer wohnung! war ein gemütliches beisammensein mit anschließender paddys-(vernichtung kann man nicht sagen)-zusammensitzerei! war wirkli nett!

wurde heute übrigens von p. zum essen eingeladen, hat mich auch sehr gefreut. ja, ist fein, wenn man zu leuten nach hause kommen kann und man ist willkommen.
so auch in graz, am dienstag. es war die feier von den p-geschwistern (siehe foto-site) und anschließend hab ich bei m. übernachtet. der vormittag war sehr gemütlich, das ratschen is ma scho lange abgegangen.

ja, und nun, ein feiner samstag-abend, den ich gemütlich alleine zu hause verbringen werde, weil mir der regen und der höllische wind gestohlen bleiben können! hab gute musik (endlich wieder marcy playground in meinem repertoire)! was will man mehr! gut nacht!
4.11.06 21:41


Werbung









Scheiss Sauwetter!

5.11.06 14:28


ja, heut war eigentlich ein recht erfolgreicher tag, ich dachte mir, den kann ich doch belohnen mit einem netten fest, dessen namen mich an die potentielle betitelung unseres maturaballes erinnert:

dicht ins dunkel



also, werd wieder fotos machen!
7.11.06 17:50


sitz nun schon seit einigen tagen in der bibliothek um hydrologie zu lernen und das deprimierendste ist die aussicht auf kein feiern am dienstag, denn an diesem tag werde ich diese prüfung hoffentlich positiv meistern und hab anschließend noch einen spanisch-vokabel-test. naja, das wär ja eigentlich nicht so schlimm, zumal ja am mittwoch frei ist, leopoldi-tag oder so was in der art, auf jeden fall keine uni, aber ich bin ja brav und geh in der früh arbeiten in die apotheke! ja, das nötige kleingeld muss auch woher kommen, oder?
na dann!
10.11.06 15:34


bin krank

scheiss wetter

muss lernen!

hm...!
13.11.06 15:17


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung